www.ig-gatsch.at 
   Home



Auf 'GoldenTyre' zum Sieg in der Marathon-Klasse
"Die 'Dakar' ist in diesem Jahr wirklich alles andere als leicht gewesen." Emanuel Gyenes weiß, wovon er spricht. Der 30jährige Rumäne hat 2015 zum bereits fünften Mal an dem legendär anspruchsvollen Rally-Klassiker teilgenommen. Nach 9000 Kilometern durch Argentinien, Bolivien und Chile hat Gyenes das Ziel als Sieger der 'Marathon-Klasse' erreicht. Nach 2011 ist dem KTM-Piloten damit sein zweiter Sieg in der Wertung gelungen, in der Serien-Motorräder ohne aufwendige Service-Unterstützung durchhalten und durchkommen müssen.

IG.G-STORY: "Stundenlang im Regen..."
_____________________________________________________________________

 


Online-Nennung für die ÖM in Kirchschlag
Am 11. und 12. April startet die Enduro-Staatsmeisterschaft mit einem Bewerb im klassischen Modus in ihre neue Saison. Die Zahl der Starter über alle Klassen ist limitiert. Die Anmeldung ist bis Ende Februar geöffnet.

LINK: Anmeldung beim MSC Kirchschlag
IG.G-STORY: Mehr als 70km pro Runde (7. Jänner 2015)
_____________________________________________________________________

 


KTM meldet das vierte Rekordjahr in Folge
Im abgelaufenen Jahr hat KTM mit seinen beiden Marken vorangegangene Bestmarken erneut übertroffen. Es sind mehr Motorräder verkauft, es ist mehr Geld umgesetzt worden. Der Mattighofener Konzern bleibt aber nicht geizig auf dem erwirtschafteten Geld sitzen. 2014 ist auch mehr investiert worden. Und auch die Zahl der Mitarbeiter hat deutlich zugelegt.  

INFO: Die am schnellsten wachsende Motorradmarke der Welt
_____________________________________________________________________

 


Einprägsame Einladung
Die Herrschaften vom Verein 'Mountain Enduro' lassen Bilder sprechen. Sie haben ihre aktuelle Einladung zum 'Up Hill Race 2015' als Video sehr anschaulich angelegt. Am 7. März ab 11.00 Uhr geht es in Rohr im Gebirge in mehreren Läufen etwa 600 Meter über die Piste berauf.

VIDEO: "Up Hill Snow Race 2015"
LINK: mountain-enduro.com
______________________________________________________________________
  

 


"Matthias bleibt selbstverständlich in unserer Werks-Struktur."
Drei Tage nach ihrer Rückkehr aus Südamerika haben Matthias Walkner und KTM-Motorsportdirektor Heinz Kinigadner die 'Dakar 2015' Revue passieren lassen und auch bereits einen Ausblick gegeben, wie es weitergeht mit dem extrem starken Dakar Neueinsteiger aus Österreich.

IG.G-STORY: Wie geht's weiter mit KTM und Matthias Walkner?
_____________________________________________________________________

 


  ACC

 




 

    
    KINI

    IG.G on Facebook

    
    GoldenBoys

 Wings for Life

    IG.G-INTERVIEWS

    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
   
IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS