www.ig-gatsch.at 
   Home arrow Alle Storys arrow Dakar 2018: Mario Roman springt bei Sherco ein


Dakar 2018: Mario Roman springt bei Sherco ein
Donnerstag, 28. Dezember 2017


Mario Roman bei der ‚Dakar‘ am Start
Der Hard-Enduro-Spezialist Mario Roman gibt ab 6. Jänner sein Debut bei der „Rallye Dakar“. Wie www.moto1pro.com berichtet, bestätigt Sherco Racing, dass der Spanier kurzfristig in das Sherco-Aufgebot für den Langstrecken-Klassiker wechselt.

LINK: Was man zu dieser Info am 28. Dezember wissen sollte ;-)

Mario Roman übernimmt das Cockpit, für das eigentlich Adrien Metge vorgesehen war. Er laboriert nach einem Motocross-Unfall allerdings an einer Handgelenksverletzung und muss passen. Nun soll Dakar-Neuling Mario Roman die Helferrolle für Shercos Captain Joan Pedrero übernehmen. 

Sherco bietet Mario Roman die Gelegenheit, erste Erfahrungen bei der "Dakar" zu sammeln.

Mario Roman selbst will diese überraschende Chance nutzen: „Ich kann es kaum glauben. Ich dachte zuerst, das ist ein Scherz! Die ‚Dakar‘ war schon immer ein Traum von mir. Ich habe natürlich kaum Erfahrung bei der Navigation mit Roadbook. Ich bin aber gut in Form und ich denke, dass ich Joan Pedrero bis ins Ziel in Cordoba begleiten kann.“

Die „Dakar 2818“ bringt übrigens auch das Comeback des Johnny Aubert. Der 37jährige Franzose wird nach seinem Debut im Jahr 2012 diesmal für GasGas in der ‚Super Production’-Klasse am Start sein.

LINK: Der Artikel auf www.moto1pro.com (Spanisch)
LINK: Mario Roman auf Facebook
LINK: Rallye Dakar

Home

 
< zurück   weiter >




 

    
    KINI

    IG.G on Facebook

    
    GoldenBoys

 Wings for Life

    IG.G-INTERVIEWS

    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
   
IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS