www.ig-gatsch.at 
   Home arrow Alle Storys arrow Enduro OM: Comeback des Doppelstaatsmeisters


Enduro OM: Comeback des Doppelstaatsmeisters
Mittwoch, 4. April 2018


EM-Rückkehrer Bernhard Schöpf rittert wieder um den Enduro-Titel
"Natürlich will ich den Titel", sagt KTM-Pilot Bernhard Schöpf. Nach einem Jahr ÖM-Pause will der 27jährige aus Karres in Tirol ab Samstag keine Zweifel an seinen Ambitionen aufkommen lassen. Der Enduro-Doppelstaatsmeister von 2015 und 2016 (und Junioren-Staatsmeister 2014) war im vergangenen Jahr zumeist international im Einsatz und hat die Enduro-Europameisterschaft in der E2-Klasse auf Gesamtrang 5 beendet. Dieses Jahr steht die ÖM wieder komplett im Rennkalender des Bernhard Schöpf.

"Ich bin sehr gespannt, wie es wird", sagt Bernhard Schöpf: "Letztes Jahr ist es sich terminlich ja doch für drei Starts in der ÖM ausgegangen. Und da hat's mit zwei Siegen sehr gut geklappt. Darauf will ich aufbauen. Ich denke, ich ich habe in der EM doch auf einigen Gebieten noch zugelegt. Leicht wird's aber sicher nicht. Die ÖM ist eine anspruchsvolle Meisterschaft mit starker Konkurrenz." 

Bernhard Schöpf mit KTM-Österreich-Chef Chris Schipper bei seinem ÖM-Sieg 2016.

Der stärkste Konkurrent ist zweifellos Husqvarna-Pilot Thomas Hostinsky. Der slowakische Ausnahmekönner hatte sich in den vergangenen Jahren stets harte Duelle mit Bernhard Schöpf geliefert und konnte sich 2017 schließlich den ÖM-Titel sichern: "Momentan gibt es mit Bernhard (Schöpf) und mir sicherlich zwei große Favoriten. Ganz klar will ich meinen Titel verteidigen. Aber es wird ein langer und harter Weg. Denn es gibt noch einige andere Österreicher, die sehr gefährlich sind, wenn bei ihnen alles gut zusammenläuft.“ Hostinsky meint hier vor allem die rasend schnellen Zwillinge Walter Feichtiger (KTM) und Michael Feichtiner (Husqvarna), der vergangenes Jahr Vize-Staatsmeister wurde und sich den Junioren-Titel holte.

Thomas Hostinsky: der Staatsmeister 2017 rechnet mit einem engen Titel-Rennen.

Zum Start in die neue ÖM-Saison wird "Enduro Masters"-Organisator Joe Lechner den ÖM-Piloten in am Samstag eine sehr intensive und knackige Sprint-Runde präsentieren: "Das wird sicher sehr abwechslungsreich und auch der Le Mans Start wird sicher spektakulär." (c. panny, hubert lafer)

LINK: Enduro Masters
LINK: Die ÖM auf Facebook

Home

 

 
< zurück   weiter >




 

    
    KINI

    IG.G on Facebook

    
    GoldenBoys

 Wings for Life

    IG.G-INTERVIEWS

    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
   
IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS
    IG.G-INTERVIEWS 
    IG.G-INTERVIEWS